Gold-Anlageprodukte

GOLD Bullionmünzen

GOLD Bullionmünzen sind die „moderne Form“ der – teilweise seit Jahrhunderten- bestehenden GOLD Handelsmünzen. Weltweit die erste GOLD Bullionmünze war der legendäre „Krüger Rand“, eine Goldmünze aus 22 Karat Gold – das ist ein Feingehalt von 916,66/1000) und das Feingoldgewicht einer Unze (31,1035 Gramm). Später folgten der Eagle (USA), die Britannia (GB) jeweils in gleicher Legierung. Der Maple Leaf (CAN) und der Philharmoniker (AUT) waren dann bereits Feingoldmünzen, mit einem Feingehalt von 999.9/1000. Gleiches gilt für den Nugget (AUS) und den Panda (China).

Krüger Rand 1 Unze

Legierung: Gold 916,66
Raugewicht:  33,931g
Feingewicht: 31,103g
Gewichte in Unzen:
1/1 – 1/2 – 1/4 – 1/10
Erstausgabe: 1967

 

Eagle

Legierung: Gold 916,66
Raugewicht:  33,931g
Feingewicht: 31,103g
Gewichte in Unzen:
1/1 – 1/2 – 1/4 – 1/10
Erstausgabe: 1986

 

Britannia
Legierung: Gold 916,66
Raugewicht:  33,931g
Feingewicht: 31,103g
Gewichte in Unzen:
1/1 – 1/2 – 1/4 – 1/10
Erstausgabe: 1987

 

Wiener Philharmoniker
Legierung: Gold 999,9
Feingewicht: 31,103g
Gewichte in Unzen:
1/1 – 1/2 – 1/4 – 1/10 – 1/25
Erstausgabe: 1989